Aktivitäten 2020

Das Vereinsjahr steht unter dem Motto

"Naturnaher Garten" mit Schwerpunkt BLÜTENPFLANZEN

Wir lieben die Natur. Machen auch Sie mit - aus Liebe zur Natur.

Download
Jahresprogramm NVE 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 364.1 KB

Rückblick

Bereits durchgeführte Anlässe werden im Menu auf der Unterseite „2020“ mit Text und Fotos dokumentiert.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Stöbern.

Foto Zierfenchel © LB


6. - 10. Mai

Stunde der Gartenvögel - Anlass von BirdLife Schweiz

Vom 6. bis 10. Mai sind Sie herzlich eingeladen vor die Haustüren zu treten. Melden Sie BirdLife Schweiz, was Sie in einer Stunde Ihrer Wahl in dieser Zeitspanne für gefiederte Gäste entdecken.  Ihre Sichtungen werden ausgewertet und unter allen Einsendern wird ein Feldstecher im Wert von CHF 500.- verlost.

 

Weitere Info, Gartenvogel-Porträts etc. finden Sie hier.

 

Dauer: 1 Stunde

Ort: Garten in Eiken

 

Foto © Luzia Zust


16. Mai, Samstag - ABSAGE aufgrund CORONA-Pandemie

Garten-Matinee zum Jahresthema Blütenpflanzen

Interessierte Eiker treffen sich in Ihren Gärten für Interessenaustausch zu mehr Natur im Garten. 

 

Treffpunkt: Offen

Dauer: Bis ca. 12 Uhr

Ort: Gärten in Eiken

Mitbringen: Sonnen- / Regenschutz, robustes Schuhwerk, Ideen und gute Laune.

Anmeldung: Erforderlich / Nicht möglich

 

Foto © LB


6. Juni, Samstag - ABSAGE aufgrund CORONA-Pandemie

Workshop zum Jahresthema Blütenpflanzen

Fotos © LB

Kinder stellen zusammen mit den Eltern, dem Götti, dem Gotti oder den Grosseltern Blütenbomben her. Hübsch verpackt können sie als Geschenk verwendet werden. Zudem erfahren Sie, worauf bei einem Garten geachtet werden muss, damit er gesund und blütenreich Ihr Herz erfreut.

Bringen Sie Ihrem Kind die Natur näher und machen Sie am Workshop mit. Ein Erlebnis für Gross und Klein.

Dauer: 8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Ort: Seckenberghof in Eiken

Anmeldung: Erforderlich / nicht möglich

Der Workshop wird organisiert (von links nach rechts):

André, Martin, Lilian, Daniela und Thomas

 

 


21. Juni, Sonntag - Regioreise 2020 - ABSAGE aufgrund CORONA-Pandemie

Tagesausfahrt der Natur- und Vogelschutzvereine Region Frick:

Besuch Naturschutzzentrum Südschwarzwald auf dem Feldberg, organisiert vom NVV Gipf-Oberfrick.

 

Anmeldung: Bis spätestens 15. Mai 2020

Abfahrt Eiken: 8.30 Uhr beim Rest. Rössli

Mitbringen: ID oder Pass und Euro für Getränke.

Kleidung: Der Höhe angepasst (ca. 1’300 m ü. M.), Regen- oder Sonnenschutz, robustes Schuhwerk.

Die Reise findet bei jedem Wetter statt!

 

Detail-Programm und Anmeldeformular NVV Gipf-Oberfrick finden Sie hier.

27. Juni, Samstag

Arbeitseinsatz Schmitte / Neophytenbekämpfung wo nötig

Wo nötig werden wir Neophyten aus unseren Naturschutzgebieten entfernen und Mäharbeiten im Naturschutzgebiet Schmitten vornehmen.

 

Treffpunkt: 8 Uhr hinter dem Schulhaus

Dauer: Bis ca. 13 Uhr

Verpflegung: Wird bereitgestellt

Mitbringen: Handschuhe, Regen- oder Sonnenschutz

 

Es geht um einfache Schnitt- und Mäharbeiten.

Trauen Sie sich - wir freuen uns auf Sie!

 

Foto Schmitte © LB



Mitte Juli

Mithilfe bei der Hochstamm-Kirschernte

Wir werden Kirschen ernten und damit einen Beitrag leisten an die Erhaltung der Hochstamm-Kirschbäume in Eiken.

 

Treffpunkt: Einsatzplanung erfolgt kurzfristig je nach Saisonverlauf

Verpflegung: Wird bereitgestellt

Mitbringen: Sonnenschutz und feste Schuhe

  

Foto Hochstamm-Kirschbaum in Eiken © LB


19. September, Samstag

Arbeitseinsatz Schmitte - Mäharbeiten im Naturschutzgebiet

Wir werden u.a. die Bruchsteinmauer von Bewuchs befreien, das Gras mähen, die Umzäunung frei schneiden, Schilf am Teich ausgraben sowie Gras- und Asthaufen erstellen. Und nach getaner Arbeit werden wir wie üblich gemeinsam etwas gegen Hunger und Durst unternehmen.

 

Treffpunkt: 9 Uhr hinter dem Schulhaus

Dauer: Bis ca. 13 Uhr

Verpflegung: Wird bereitgestellt

Mitbringen: Handschuhe, Sonnenschutz

 

Foto Schmitte © LB


Termin noch offen - verschobener Einsatz vom Samstag, 7. März

Arbeitseinsatz mit der Natur- und Landschaftskommission Eiken

Aufgrund Nässe musste der für Samstag, 7. März geplante Einsatz verschoben werden.

Geplant ist eine weitere Etappe zur Förderung der stufig aufgebauten Waldrandzone im Gebiet „Chinz“. Letztes Jahr wurden bereits rund 100 Meter Waldrand nach ökologischen Kriterien ausgelichtet. 

Der Arbeitseinsatz wird organisiert von der NLK.

 

Treffpunkt: 9.00 Uhr vor Ort beim weissen Kreuz

Dauer: Bis ca. 13 Uhr

Mitbringen: Handschuhe, robustes Schuhwerk, evt. Schutzbrille. Für Verpflegung wird gesorgt.

 

Foto Weisses Kreuz Chinz © AB


18. Oktober, Sonntag

Herbstwanderung ganzer Tag

2019 musste unsere traditionelle Herbstwanderung in der Region abgesagt werden aufgrund "regengrau statt himmelblau" - hoffentlich klappt es dieses Jahr!

 

Wir freuen uns auf Sichtungen in der Natur und eine gesellige Runde bei Verpflegung aus dem Rucksack.  

 

Treffpunkt: 9 Uhr Bahnhof

Dauer: Ganzer Tag

Mitbringen: Essen und Getränke (Grill wird bereit gestellt).

 

Foto © LB


24. Oktober, Samstag

Arbeitseinsatz Bruchmatt - Mäharbeiten im Naturschutzgebiet

Wir sorgen dafür, dass unsere durchnässte Fläche im  Naturschutzgebiet „Bruchmet“ nicht verbuscht. Dieses Gebiet ist äusserst wertvoll für diverse Tiere und Pflanzen wie z.B. die Sumpfdotterblume. Aus diesem Grund werden wir die Flächen mähen und an einigen Stellen ausholzen. Ihre Hilfe ist herzlich willkommen!

 

Treffpunkt: 9 Uhr hinter dem Schulhaus

Dauer: Bis ca. 13 Uhr

Verpflegung: Wird bereitgestellt

Mitbringen: Handschuhe, Regenjacke, feste Schuhe

 

Foto Bruchmatt © LB


21. November, Samstag

Arbeitseinsatz Nistkastenkontrolle und Schlusshock

Wir kontrollieren und reinigen unsere Nistkästen für Singvögel und geniessen danach als krönenden Abschluss des Vereinsjahrs Suppe mit Spatz im Vereinsmagazin.

 

Treffpunkt: 9 Uhr hinter dem Schulhaus

Dauer: Bis ca. 14 Uhr

Verpflegung: Suppe mit Spatz im Vereinsmagazin

Mitbringen: Handschuhe und Regenjacke

 

Foto © LB


5. Februar 2021, Freitag

Generalversammlung 2020 ab 19 Uhr.

Vor dem geschäftlichen Teil öffentlicher Kurzvortag zum Thema Natur.