Wer wir sind

Der Naturschutzverein Eiken setzt sich für die Artenvielfalt in unserer Umgebung ein. Er wurde 1973 neu gegründet, nachdem er von 1926 bis 1961 als Vogelschutzverein existiert hatte.

 

Wir unterstützen aktiv die einheimische Flora und Fauna, indem wir Lebensräume gefährdeter Pflanzen und Tiere pflegen. Damit fördern wir unter anderem Amphibien, Reptilien, Libellen und Schmetterlinge. Für Schwalben, Höhlenbrüter, Eulen und Turmfalken unterhalten wir Nistmöglichkeiten und für andere Singvögel wie den Neuntöter pflegen wir Hecken. Wir informieren zu aktuellen Themen und fördern naturnahe Gärten.

 

Der Naturschutzverein Eiken ist Mitglied des BirdLife Aargau und des  SVS-Birdlife Schweiz.

 

Gelegenheiten zum Teilnehmen oder Mitarbeiten sind

  • Biotoppflege
  • Nistkastenkontrolle
  • Exkursionen

Unser Vorstand

Name

Thomas Wohldmann

 

Lilian Brunner

 

 

Andre Blaettler

 

Funktion

Präsident

 

Leiterin Finanzen &

Fachleitung

 

Technischer Leiter & Leiter Kommunikation

 

Verantwortungsbereich

Vereinsführung, Strategie und Planung,

Organisation Anlässe und Projekte

Finanzen, Führung Mitglieder- und Gönnerliste

Führung Fachprojekte und Kurse, Listen und Pläne für   Nistkastenkontrolle

Organisation Arbeitseinsätze, Führung Magazin

Publikationen, Protokolle, Pflege Mitglieder und Gönner, Führung WEB Auftritt, Vereinskasten und Archiv



Download
Vereinsstatuten
erstellt 1998
Statuten 1998 NVE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Download
Vereinschronik
Zusammenstellung von M. Schuhmacher, 1998
vereinschronik_nve_1926-1998.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.5 MB