Rückblick 2019

Das Vereinsjahr 2019 steht unter dem Motto

"naturnaher Garten" mit Schwerpunkt Reptilien.

Wir lieben die Natur. Machen auch Sie mit - aus Liebe zur Natur.

Februar 2019

Vereinskasten mit neuem Logo

In Januar 2018 wurde die neue Webseite aufgeschaltet. Gleichzeitig wurde auch das Logo angepasst.

Seit Anfang 2019 präsentiert sich der Vereinskasten beim Volg Eiken ebenfalls mit dem neuen Logo. Über die aussen montierte Box können sich Interessierte mit Flyern bedienen und sich über den Verein sowie über deren Aktivitäten informieren.

Ein winterlich gekleidetes Vogelpärchen symbolisiert die Jahreszeit und die Verbundenheit des Vereins zur Natur. 

 

Foto © Daniela Lauber Bärlocher 


25. Januar 2019, Freitag

Referat Reptilien und im Anschluss Generalversammlung

Am Freitag, 25.01.2019 fand im Restaurant Sonne in Eiken die Generalversammlung statt.

Vor dem geschäftlichen Teil hat Referent Goran Dusej (Feldbiologe-Büro für faunistische Felduntersuchungen aus Rottenschwil) Gästen und Mitgliedern anhand eindrücklicher Bilder einen Überblick über die in der Schweiz vorkommenden Reptilien gegeben. Die einzelnen Arten wurden vorgestellt, auf deren Lebensraumansprüche eingegangen und auf Probleme der schwindenden Lebensräume hingewiesen. 

Foto Ringelnatter © Markus Schuhmacher

 

Das fachkundige Referat hat anhand wunderschöner Fotos auch gezeigt, dass Reptilienförderung im Garten mit wenig Aufwand möglich ist. Dafür braucht es lediglich Kleinstrukturen und etwas Mut zur „Unordnung“.

Und es gibt weitere Massnahmen zur Förderung von Reptilien im Garten und Tieren allgemein.

 

Als Reptil des Jahres wurde von Mitgliedern des Naturschutzvereins und Gästen die Schlingnatter gewählt.

Dieses mittlerweile seltene Reptil kann mit etwas Glück auf dem Gemeindebann Eiken entdeckt werden.

Vorstand veränderte sich

Markus Schuhmacher ging - neue Naturfreunde kamen

Der Vorstand wurde im Januar 2019 mit zwei neuen Personen verstärkt.  Im Bild der Vorstand mit seinen aktiven Naturfreunden.

 

Download
Bericht über die Generalversammlung 25.1.19
GV_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.7 MB

Wer kennt den Experten nicht, wenn es um wildlebende Vögel geht? 30 Jahre war Markus Schuhmacher aktiv im Vorstand. Im Bild hält er einen verletzten Mäusebussard kurz vor der Einlieferung in eine Kleintierpraxis. Um Stress möglichst zu vermeiden, wurde der Vogel für den Transport verhaubt. 

Download
Bericht über Markus Schuhmacher
Jubiläum-MarkusSchuhmacher_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB

Roland John ist bereits seit 20 Jahren im Vorstand. An der Generalversammlung wurde seine Arbeit verdankt. Er führt seit Jahren die Protokolle an der Generalversammlung und an den Vorstandssitzungen. Zuverlässig hält er die Aktivitäten des Vereins fest.

Ehrung von Roland John im Bild links.

 

Text Daniela Lauber Bärlocher

Fotos © Markus Schuhmacher